Bernhard

 Bernhard

Wer bin ich?

Geboren bin ich 1982 in Brasilien. Ein Land, welches mich immer noch fasziniert. Durch die Berufstätigkeit meines Vaters hatte ich in meiner Kindheit die Chance, diverse Länder und Kulturen kennen zu lernen.
Ich mag es, neue Projekte anzupacken und auch Bestehendes zu optimieren. Technik sowie Wind und Wasser haben mich schon immer fasziniert. Sie haben mein Leben im Beruf, aber auch in meiner Freizeit geprägt.

Mein beruflicher Werdegang

Nach Abschluss des Gymnasiums besuchte ich die Eidgenössische Technische Hochschule in Lausanne. Ablenkend war hier der gleich vor der Nase liegende See. Und so fiel es mir schwer mich aufs Studium zu konzentrieren. Die Fachhochschule in Burgdorf liegt strategisch besser (kein See) und somit machte ich hier meinen Abschluss als Maschineningenieur.

Bis Ende September 2016 arbeitete ich als Projektleiter KVP bei der Firma Wartmann Technologie AG und durfte dort meinem Drang zur Optimierung nachgehen.

Die Leidenschaft „Segeln“

…begann mit einem gebrauchten Holz-Optimist (Kindersegelboot). Mein Weihnachtsgeschenk als ich 8 Jahre alt war. Seitdem habe ich einige Stunden auf dem Wasser verbracht. Zuerst in der Uferzone bei unserem „Ferienhüsli“ in Estavayer-le-lac, später dann mitten auf auf dem Neuenburgersee. Als ich die Umgebung erkundet hatte, suchte ich schon bald den Nervenkitzel an den Regatten. Dabei lernte ich verschiedene Seen in der ganzen Schweiz und im angrenzenden Ausland kennen. Seit ich vor einigen Jahren auch den Hochseeschein erworben habe, geniesse ich es, mit Freunden und der Familie das Meer zu befahren. Und jetzt steht natürlich das grosse Projekt an, über das wir hier noch ausführlich berichten werden.